1. Wurftreffen am 01.10.2016

Bei schönem Wetter haben sich alle Geschwister des C-Wurfes mit ihren Menschen, zu einem herbstlichen Spaziergang getroffen. Die Spannung aufeinander war gross, denn aus den lieben Kleinen sind inzwischen große Hunde geworden. Toll, wie sich alle entwickelt haben!

20161001_160531

 

 

 

 

 

 

Der Abschied von Cookie

Manche nennen es Zufall, andere sagen Schicksal. Genau so fühlt es sich bei Cookie und ihrem neuen Frauchen mit Familie an. Es war  „Liebe auf den ersten Blick“ und sofort klar, dass ist der richtige Hund. Trotzdem haben wir in Ruhe geschaut, ob alles passt. Am Freitag war Cookie dann reisefertig und ist von Erftstadt nach Brühl gezogen. Entspannt und ausgeglichen wie sie ist, hat sie sich umgeschaut, alles für gut befunden und sich über die Kauwurzel hergemacht. Angekommen!

IMG-20151002-WA0001

Cookie

Cookie ist jetzt vier Monate alt und bereit, in eine neue Familie zu ziehen. Gesundheitliche Besonderheiten hatten uns veranlasst, sie länger bei uns zu behalten. Sie hat sich zu unserer Freude sehr gut entwickelt und ist eine selbsbewusste, verspielte und verschmuste Hündin. Mittlerweile ist sie so gut wie stubenrein und schläft die Nächte durch.

Ihre Fellfarbe wird, wie bei ihren Eltern, schön golden.

Bei Interesse an Cookie rufen Sie mich bitte an unter 02235-692993.

Im neuen Zuhause

Die ersten Bilder aus der neuen Heimat sind eingetroffen. Alle haben sich gut eingelebt und Anschluss an ihre neue Familie gefunden.

Carlo

Lino

Hazel

Der Abschied

Wie schnell die Zeit vergeht. Die acht Wochen Welpenzeit bei uns sind bereits um und die Babys sind bereit auszuziehen. Sie werden sehnlichst erwartet. Cookie hat eine Verlängerung bei uns beantragt. Sie bleibt noch eine Weile und hält mich auf Trapp.

Ihr süssen Babys,  lasst es euch gutgehen. Werdet groß und stark und macht Allen viel Freude!

Kopf- und Standbilder

Alle Welpen haben jetzt ihren offiziellen Namen für die Ahnentafel:

Heroes of Golden Dreams Cool Carlo (Herr Orange)

Heroes of Golden Dreams Capitain Lino (Herr Grün)

Heroes of Golden Dreams Crazy Hazel (Frau Schwarz)

Heroes of Golden Dreams Crispie Cookie (Frau Rot)

Welpen 8. Woche

Die Babys sind ganz schön gewachsen. Kaum zu glauben, wie klein die waren. Diese Woche sind wir mit dem Auto gefahren. Im Garten wurden Löcher gebuddelt und das nicht nur im Sandkasten! Die Spiele miteinander werden immer bunter und auch die zwei Großen mischen kräftig mit. Den ersten Tierarztbesuch haben alle mit bravour gemeistert. Den Picks fürs impfen und chippen haben sie fast nicht gemerkt.

Welpen 7. Woche

Wasser und Sand waren diese Woche der Hit. Abwechselnd wurde gebadet oder gebuddelt. Die Vier amüsieren sich gerne im Garten. Alles wird ausprobiert, angeknabbert, rumgeschleppt….. Und wenn die Pfeife ruft, rennt alles los – Futter!

Welpen 6. Woche

Jetzt sind es bereits richtige kleinen Hunde geworden, die schon jede Menge Unsinn im Kopf haben. Sie raufen und spielen bereits ausdauernd miteinander. Es ist herrlich zu beobachten. Im Aussenauslauf werden alle neuen Fähigkeiten erprobt.

Die Welpenschaukel war ein Highlight. Erstaunlich wie schnell das Gewackel koordiniert werden kann. Auch unser großer Freund wurde direkt in Beschlag genommen.

Welpen 5. Woche

Der große Innenauslauf ist eröffnet, nachdem alle gut zu Fuß auch auf den Fliesen laufen können. Jetzt wird gespielt, getobt, rumgetollt. Das Ballbad erst vorsichtig und dann immer mutiger erkundet. Schnell geniessen alle die neuen Freiheiten. Auch schmusen und kuscheln kommt nicht zu kurz. Schwanzwedelnd wird jeder empfangen. Sehr süüüüß!

Nachdem die große Hitze vorbei war, konnte auch der Aussenauslauf erkundet werden. Mama und Oma haben die ersten Schritte nach draussen begleitet. Super – Gras schmeckt auch toll!

Welpen 4. Woche

Die Entwicklung geht immer schneller voran. Die Babys spielen miteinander und auch die Spielsachen werden angeknabbert. Nachdem alle gut auf den Füßen sind, wurde der kleinen Innenauslauf eröffnet. Jetzt kann immer mehr getobt werden. Die erste Milchmahlzeit aus dem Schälchen haben alle gut geschleckt. Mit der Umstellung auf noch eingeweichtes Welpenfutter haben wir angefangen. Auch die zweite Wurmkur haben alle über sich ergehen lassen.

Welpen 3. Woche

Langsam kommt etwas Bewegung in die Wurfkiste. Die erste Wurmkur habe alle mehr, oder sagen wir, weniger begeistert geschluckt. Aber was sein muss, muss sein. Der Tag besteht immer noch aus langen Ruhephasen, trinken, ein bischen bewegen und wieder schlafen. Man kann ihnen beim Wachsen zusehen. Jeden Tag werden sie größer.

Welpen 2. Woche

In der zweiten Woche haben sich die Babys weiter sehr gut entwickelt. Herr Grün hat als erstes die Augen geöffnet. Kurz danach hatten alle die Äugelchen offen. Es ist unheimlich berührend, wenn sie einen das erste Mal anschauen. Die Bewegungen werden koordinierter und flotter. Die meiste Zeit wird noch geschlafen. Aber sobald Abigail  in der Nähe ist geht es an die Milchbar. Alle haben entsprechend gut zugelegt.

Welpen 1. Woche

Die erste Woche ist vorbei und die Babys haben sich pächtig entwickelt. Sie haben ihr Geburtsgewicht bereits verdoppelt. Kein Wunder bei dem Angebot von Abigails Milchbar. Sie hat reichlich Milch und lässt die Babys viel trinken. Die Pigmentierung der Fussballen ist schon sehr gut zu sehen, ebenso sind die Nasenspiegel und Mäulchen dunkel. Der Tagesablauf ist noch nicht sehr aufregend. Schlafen, trinken und sich putzen lassen. Und dann alles wieder von vorne.

Welpen 1. Tag / 02.06.15

————————————————————————————————————————————–

09.06.2015 Hier nochmal ein aktuelles Bild von unserem Kleeblatt. Alle entwickeln sich prächtig. Bei freiem Angebot von 9 Zitzen haben die Vier ihr Geburtsgewicht bereits verdoppelt.

IMG_9543

Leider macht die Technik etwas Probleme, deshalb erstmal nur ein Familienfoto, die anderen folgen in Kürze.

IMG_9384

Nach der Geburt am 02.06.2015

————————————————————————————————————————————–

Die Ultraschallbilder vom 06.05.2015 sind die ersten Fotos von unserem C-Wurf.

Scan_20150507 (2)